Seite: >

Dieser Artikel stammt komplett Von „http://www.astronomie-hoefferhof.de/theliwiki/index.php?title=Analyse_von_Bildern“

 

Image statistics in THELI

Miscellaneous > Image statistics

 

Mean, Mode, Median, L.Quart.:

rms:

seeing:

RZP: Werte für die EXTINKTION in Magnituden pro Bild(Beeinflussung zb durchziehende Cirren, ...).

Je kleiner der Wert, umso weniger ist durchgekommen. Ein Bild, welches 1 Magnitude weniger hat als ein anderes Bild, hat einen Faktor 2.5 an Licht verloren, und ist bei Lichtverschmutzung auch noch zusaetzlich verrauscht. 4 oder 5 solcher Aufnahmen sind die vielleicht so gut wie eine 'Normale', aber oftmals mit deutlichen Höfen um hellere Sterne.

 

Kann man auch händisch machen:

Alles durch Scamp laufen. Anschliessend im 'headers' Verzeichnis

    grep RZP *.head 

 

Auslese- und Hintergrundrauschen ermitteln


Anwendung: Ermittlung des Hintergrundrauschen und in Folge daraus die 'optimale' Belichtungszeit

Hintergrundrauschen: Wurzel(Hintergrund - Bias) > (2...5) * Ausleserauschen [ADU]

Der Wert des Hintergrundrauschen soll mind. doppelt so gross sein, besser 5mal größer sein, als das Ausleserauschen.

Die Werte sind für jeden Filter extra zu bestimmen.

 

Bildinformationen in scamp.xml

Support fuer den XML output von scamp. Im 'plots' Verzeichnis findet sich ab v2.0.8 ein 'scamp.xml', welches ihr mit firefox ansehen koennt. Hierzu muesst ihr in der Adresszeile aber einmalig folgendes eingeben: about:config und dann den parameter security.fileuri.strict_origin_policy auf 'false' setzen. Außerdem muss die Datei scamp.xsl nach /usr/local/share/scamp/ kopiert werden. Aber: scamp.xml kann in firefox nur angesehen werden, wenn ihr online seid (Formatierungen werden online gelesen, kann ich auch nix dafuer, sorry). Diese Datei enthaelt eine Menge Information verschiedener Parameter fuer jedes Bild, evtl interessant fuer euch.

 

Seeing - Formel

seeing [pixel] * pixelscale [arcsec/pixel] = seeing [arcsec]

 

Gradienten 'deutlich' sichtbar machen - Binnen eines Bildes

zB 8fach Binning

fitsbin -i Input.fits -o Input_binned.fits -b 8

(ab v2.0.8 siehe auch WEIGHTING > Create binned preview)

 

 

Division von 2 Flats

Divididert man 2 Flats, die bei der Aufnahme gegeneinander verdreht wurden (zB 90°), bleibt bei 'ebenen' Flats nur das Rauschen übrig.

ic '%1 %2 /' flat1.fits flat2.fits > flat_div.fits

 

 

Ermitteln der Bildgröße

dfits bild.fits | NAXIS1 NAXIS2



Gestaltung 2014 http://zyrusthc-astro.no-ip.org